Abschiedsflüge SWISS Jumbolino, 2017

Seit der Gründung der SWISS Im Jahr 2002 war der Avro RJ100 oder auch Jumbolino genannt im Einsatz auf Kurzstrecken. 2016 begann nach und nach die Ausflottung dieses Flugzeugtyps bei SWISS und parallel dazu wurde der Nachfolger, die Bombardier CSeries in die Flotte von SWISS integriert. Am Montag, dem 14. August 2017 fand der letzte Linienflug eines Jumbolinos von SWISS statt. Nachdem ich bereits beim Erstflug der Bombardier CSeries 100 dabei gewesen bin, wollte ich auch beim Letztflug des Jumbolinos an Bord sein. Der Flug führte mich mit ein paar weiteren Fliegerbegeisterten nach London City und nach etwa einer halben Stunde Aufenthalt wieder zurück nach Zürich.
Am darauffolgenden Sonntag, dem 20. August 2017 gab es dann noch den wirklich allerletzten SWISS Jumbolino Flug. Dies war kein kommerzieller Linienflug mehr, sondern ein gecharterter Rundflug vom Buchair Center.

1