PARKROYAL on Pickering, Singapur, Orchid Club Room, November 2017

Für unsere zwei Nachte in Singapur entschieden wir uns absichtlich nicht mehr im selben Hotel wie im März zu übernachten. Im März hatten wir das Swissôtel The Stamford gebucht und waren damit auch ganz zufrieden und würden es sofort weiterempfehlen. Diesmal wollten wir ein neues Hotel ausprobieren, dass uns beim letzten Singapurbesuch bereits aufgefallen war und zwar das PARKROYAL on Pickering. Das Fünf-Stern-Hotel liegt etwa 20 Fahrminuten mit dem Taxi vom Flughafen entfernt. Es befindet sich in China Town von Singapur gleich gegenüber des Hong Lim Parks.
Architektonisch gesehen ist dieses Hotel sehr interessant. So verfügt es neben 367 Zimmern und Suiten beispielsweisse über einem Aussenpool mit einigen Cabanas, eine Fitnesstudio und einen 300 Meter langen Gartenpfad hoch über den Strassen von Singapur in der fünften Etage.
Im Erdgeschoss befindet sich das Restaurant LIME (südostasiatische und internationale Küche) inklusive einer Bar.
In der obersten Etage befindet sich die Orchid Club Lounge und eine Dachterrasse, die den Gästen der Club Zimmern vorbehalten ist. Diese bietet einen 360-Grad-Panoramablick über die Skyline von Singapur.
PARKROYAL on Pickering (1)

Schon bei der Ankunft sieht man die sehr interessante Architektur des Hotels und das Hauptthema «hotel-in-a-garden».
PARKROYAL on Pickering (2)
PARKROYAL on Pickering (3)
PARKROYAL on Pickering (4)

Die Lobby ist gross und offen gestaltet. Der Check-in verlief zügig und ohne Probleme, die Dame am Check-in war freundlich und hilfsbereit. Von der Rezeption aus geht man einen Gang entlang. Hier hat es an der Fensterfront einige Sitze, von denen aus man auf Wasser und in die «Pflanzenwelt» schauen kann.
PARKROYAL on Pickering (5)

Der Weg ins Zimmer ist auch sehr interessant gestaltet. Das Hotel ist nicht ein geschlossenes Gebäude, sondern hat viele Gänge im Freien und immer mit vielen Pflanzen.
PARKROYAL on Pickering (6)

Wir hatten einen Orchid Club Room gebucht. Unser Zimmer lag auf der zwölften Etage.
PARKROYAL on Pickering (7)

Wenn man ins Zimmer kommt, sind auf der Linken Seite hinter der Tür einige Schränke verbaut. Direkt rechts ist dann das Bad und geradeaus das Schlafzimmer mit Schreibtisch. Wir hatten ein Zimmer mit zwei separaten Betten gebucht.
PARKROYAL on Pickering (9)

Gegenüber dem Bett ist eine Ablage fürs Gepäck, ein Flachbildfernseher und ein Schreibtisch. Auf dem Schreibtisch war bei unserer Ankunft bereits ein Teller mit Früchten und ein Willkommensbrief des Guest Service Managers. In diesem Brief waren die täglichen Angebote in der Lounge und die Privilegien der Orchid Club Gäste beschrieben.
PARKROYAL on Pickering (10)
PARKROYAL on Pickering (11)
PARKROYAL on Pickering (11.1)

Direkt neben dem Schreibtisch befindet sich ein Schrank, in dem die Minibar eingebaut ist. Es gibt eine gute Auswahl an alkoholischen sowie nichtalkoholischen Getränken und Snacks. Es hat ebenfalls Kaffee und Tee. Als Gast in einem Orchid Club Zimmer sind hier alle alkoholfreien Getränke kostenlos.
PARKROYAL on Pickering (12)
PARKROYAL on Pickering (13)
PARKROYAL on Pickering (14)

Das Bad besteht aus einem Waschbecken, einer Dusche und einer abgetrennten Toilette. Die Amenities im Bad sind von St. Gregory, dies ist der exklusive Distributor der Premium Spa und Hautpflege Marke Elemis in Singapur.
PARKROYAL on Pickering (15)
PARKROYAL on Pickering (16)
PARKROYAL on Pickering (17)
PARKROYAL on Pickering (18)
PARKROYAL on Pickering (19)

Der Ausblick vom Zimmer aus war ebenfalls schön und man konnte von hier aus den Sonnenaufgang beobachten. Man hatte nicht gleich direkt das nächste Hochhaus gegenüber sondern auch eine grössere Fläche mit kleinen Gebäuden.
PARKROYAL on Pickering (20)

Die Orchid Club Lounge befindet sich in der 16. Etage und zu dieser hat man nur Zugang, wenn man im Fahrstuhl dieses Stockwerk mit seiner Zimmerkarte auswählt. Wir waren hier eigentlich nur zum Frühstück und an einem Abend noch auf ein Getränk. Das Frühstücksbuffet bietet eine gute Auswahl an allem was man sich zum Frühstück vorstellen kann. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es wird sogar Champagner angeboten.
PARKROYAL on Pickering (21)
PARKROYAL on Pickering (22)
PARKROYAL on Pickering (23)

Von der Orchid Lounge hat man einen schönen Ausblick zum Clarke Quay, der St. Andrew Cathedral und Downtown.
PARKROYAL on Pickering (24)

Von der Dachterrasse der Orchid Club Lounge hatte man einen herrlichen Blick auf die Skyline von Singapur.
PARKROYAL on Pickering (25)

In der Fünften Etage befindet sich ein Aussenpool mit mehreren Liegestühlen und einigen Cabanas, die den Gästen zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung stehen.
PARKROYAL on Pickering (25.1)
PARKROYAL on Pickering (25.2)
PARKROYAL on Pickering (25.3)
PARKROYAL on Pickering (25.4)
PARKROYAL on Pickering (26)

Ebenfalls auf der fünften Etage befindet sich der 300 Meter lange Gartenpfad rund ums Hotel. Hier war man teilweise von so vielen Pflanzen umgeben, dass man fast vergessen konnte mitten in einer Grossstadt zu sein.
PARKROYAL on Pickering (31)
PARKROYAL on Pickering (32)
PARKROYAL on Pickering (33)
PARKROYAL on Pickering (34)

Alles in allem kann man zu diesem Hotel nur sagen, dass sich ein Aufenthalt wirklich lohnt. Das ganze Konzept ist etwas auf Ökologie ausgerichtet und dies wird in den Zimmern beispielsweise so gelebt, dass man den Abfall recyceln kann und das Trinkwasser nicht in Plastikflaschen, sondern Glasfaschen bereitgestellt wird. Über die Grösse und Ausstattung der Zimmer kann man ebenfalls nichts sagen und auch zum Punkt Sauberkeit ist nichts Negatives zu berichten. Das Personal sowohl an der Rezeption wie auch in der Orchid Lounge ist wirklich kompetent und sehr hilfsbereit.