YVC-YYZ, Air Canada, Economy, Airbus 321, August 2018

Von der Lounge gingen wir auf direktem Weg zum Gate und nach wenigen Minuten begann auch bereits das Boarding. Das Boarding verlief geordnet und die Passagiere wurden nach den verschiedenen Boarding Gruppen aufgerufen um einzusteigen. Ich war durch meinen Status bei Star Alliance wieder in der Gruppe 2. Interessanterweise schaffte es die Mitarbeiterin am Check-in diesmal auch meinen statuslosen Kollegen in die Gruppe 2 einzubuchen.
YYC-YYZ (1)

Flugdetails
Airline: Air Canada
Flugnummer: AC136
Route: YYC-YYZ
Flugzeug: Airbus A321-211 – C-FJNX
Sitz: 31F (Fenster/Economy)
Datum: 10. August 2018
Abflug: 08:35
Ankunft: 14:25

AC136 auf der Strecke von Calgary nach Toronto wurde am 10. August 2018 von einem Air Canada Airbus A321-200 durchgeführt. Der Airbus mir der Registrierung C-FJNX wurde im März 2002 an Air France ausgeliefert und war bis im November 2015 für die französische Fluggesellschaft unterwegs. Anschliessend wurde der mittlerweile 16-jährige Airbus aus der Flotte von Air France gelöscht und ist nun seit April 2016 für Air Canada im Einsatz.
Das Boarding begann pünktlich zu der auf dem Boardingpass aufgedruckten Zeit und auch der Abflug erfolgte auf die Minute genau um 08:35. Die Landung in Toronto war dann neun Minuten nach der geplanten Zeit, aber dies auch nur durch eine Extrarunde die wir kurz vor der Landung fliegen mussten.

Kabine und Sitz
Air Canada hat all ihre 15 Airbus A321-200 mit 185 Sitzplätzen ausgestattet. 16 davon befinden sich in einer 2-2 Konfiguration als Business Class in den ersten vier Reihen des Flugzeuges. Die restlichen 169 Sitze sind in einer 3-3 Anordnung als Economy Class konfiguriert. Der Sitzabstand der Plätze in der Economy Class beträgt 79cm und die Sitzbreite 45.3cm.
YYC-YYZ (3)

24 Stunde vor dem Abflug hatte ich beim Online Check-in Plätze in der Reihe 31 auf der rechten Seite des Flugzeuges gewählt. Diese Reihe befindet sich im hinteren Teil der Economy Class und ist wenige Reihen hinter den Tragflächen. Ich wählte für diesen knapp vierstündigen Flug den Fensterplatz 31F.
YYC-YYZ (4)YYC-YYZ (5)

In-flight Entertainment
In der Satztasche befindet sich der Standardinhalt: eine Safety Card, ein Air Sickness Bag, die Menükarte des «Air Canada Bistro» und das Inflightmagazin «enRoute». Jeder der 169 Sitzplätze in der Economy Class ist mit einem persönlichen Monitor ausgestattet, den man via Touchscreen bedienen kann. Es gibt eine sehr gute Auswahl an Filmen, Fernsehserien und Musik, ebenfalls kann man sich Informationen zum Flug anzeigen lassen. Kopfhörer für das Entertainmentsystem konnte man entweder für 3.50 kanadische Dollar kaufen oder seine Eigenen verwenden. Neben dem Monitor befindet sich ein USB Anschluss um seine eigenen Geräte aufzuladen.
YYC-YYZ (6)YYC-YYZ (7)

Internet an Bord wurde auf diesem Flug ebenfalls angeboten. Ob dieser Service auf dem gebuchten Flug zur Verfügung steht, kann man im Voraus auf der Website von Air Canada prüfen: https://www.aircanada.com/ch/de/aco/home/fly/onboard/wi-fi.html
Beim Login kann man zwischen verschiedenen Datenpaketen wählen und das gewünschte Paket dann einfach per Kreditkarte bezahlen.
YYC-YYZ (8)YYC-YYZ (9)YYC-YYZ (10)

Speisen, Getränke und Service
Während dem knapp vierstündigen Inlandsflug wurden kostenlos nur Wasser, Süssgetränke, Kaffee und Tee an die Passagiere verteilt. In regelmässigen Abständen nach dem ersten Getränkeservice machten die Flight Attendants weitere Runden durch die Kabine und boten Wasser an. Es bestand aber auch die Möglichkeit, sich im Air Canada Bistro Snacks, Speisen und alkoholische Getränke gegen Bezahlung zu bestellen.
YYC-YYZ (11)

Kommentar Dan

Air Canada konnte auch auf dem dritten Inlandsflug voll überzeugen und ich würde jederzeit wieder Air Canada buchen um in Nordamerika herumzureisen. Die Crew war auch auf diesem Flug freundlich und der Service Top. Der Sitz und die Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord sind ebenfalls nur positiv zu beurteilen.
Das es ein schöner Tag mit nur wenigen Wolken war hatte man eine super Aussicht auf die Landschaft, direkt beginnend mit dem Blick nach dem Start auf Calgary.
YYC-YYZ (12)YYC-YYZ (14)YYC-YYZ (14)YYC-YYZ (15)