ORD-ZRH, SWISS, Economy, Airbus A330, September 2016

Heute war leider schon wieder der Tag der Heimreise. Wir packten nach dem Aufstehen noch die letzten Sachen zusammen und machten uns dann mit dem Taxi auf in Richtung Flughafen.
2017-02-24_22-24-58

Wir kamen schon ziemlich früh am Flughafen an, deshalb mussten wir auch etwas mehr Zeit bis zum Abflug mit Warten verbringen. Diesmal war es leider kein Flug in der Business Class, sondern nur Economy, das hiess also kein Zutritt zur Lounge.
Pünktlich verliess der Airbus A330-300 LX7 mit der Registrierung HB-JHC um 14:43 das Gate und hob wenige Minuten später ab. Der Airbus ist wurde 2009 von Airbus produziert und fliegt seit dem für SWISS.
Der Flug war in der Economy zwar nicht ausverkauft, aber trotzdem sehr gut gebucht. Mein Platz war in der 34. Reihe am Gang. Auf Langstreckenflügen sitze ich lieber am Gang, denn so kann ich aufstehen wann ich will, ohne dass ich zuerst über jemand anderen klettern muss. Beinfreiheit ist auch in Ordnung nur etwas störend ist die Entertainmentbox unter dem Vordersitz.
USA (1560)
USA (1564)

Nach dem Start gab es die erste Runde mit Getränken und einem kleinen Snack. Kurze Zeit später gab es auch schon das Essen. Es gab einen kleinen Salat, gefolgt von Beef mit Kartoffeln und Rüebli und einen Schokoladen-Brownie als Nachspeise.
USA (1567)
USA (1569)
USA (1570)

Den Flug verbrachte ich mit Film schauen (Bad Neighbors 2) und dem Weiterschreiben an meinem Reisebericht. Etwa eineinhalb Stunden vor der Landung wurde uns ein kleines Frühstück serviert. Es gab Orangensaft, Joghurt und ein Croissant aus einer Kartonbox, dazu nahm ich Kaffee und Wasser. Da wir etwas früh dran waren, mussten wir über Aarau noch eine Schleife fliegen, bevor wir als erstes Flugzeug an diesem Tag in Zürich landen konnten. Wir landeten kurz nach 6:00 Uhr und kamen um 6:09 Uhr am Gate an.
USA (1571)

Nach dem Aussteigen nahmen wir die Skymetro zurück ins Airside Center und nach der Zollkontrolle kamen nach wenige Minuten auch schon unsere Koffer.
zzz