BCN-ZRH, SWISS, Economy, Airbus A321, Februar 2018

Zurück nach Zürich ging es von Gate C73. Das Boarding begann mit ein paar wenigen Minuten Verspätung und nach einer kurzen Wartezeit in der Fluggastbrücke konnten wir auch das Flugzeug boarden. Am Gate stand diesmal ein Airbus A321. HB-IOO ist aktuell der neuste Airbus A321-212 in der Flotte von SWISS. Ausgeliefert wurde dieses Flugzeug im März 2016 an SWISS.
BCN-ZRH (1)

Für den Flug hatten wir die Plätze 11D und 11E gewählt. Im Nachhingen waren diese Plätz leider nicht die beste Wahl und eine Reihe weiter vorne wäre besser gewesen.
BCN-ZRH (2)
BCN-ZRH (3)
BCN-ZRH (4)
BCN-ZRH (5)

Das Boarding verlief zügig und zur geplanten Zeit wären wir auch bereit gewesen das Gate zu verlassen. Doch dann kam eine erste Ansage aus dem Cockpit, dass sich der Start verzögern würde, da wegen Bauarbeiten aktuell nur eine Piste für Starts und Landungen zur Verfügung stand. Als wir dann aber die Freigabe erhalten hatten gab es ein neues Problem, über das uns der Pilot informierte. Der uns zugeteilte Pushback-Tractor wurde durch eine KLM Maschine blockiert und stand uns somit nicht zur Verfügung. Mittlerweile hatte sich unsere errechnete Ankunftszeit in Zürich auf 23:25 verschoben. Der Pilot meinte, wenn sich die Zeit nochmal nach hinten verschieben würde müssten wir die Nacht in Barcelona verbringen. Dann ging aber doch alles etwas schneller als erwartet und um 21:18 konnten wir mit fast eineinhalb Stunden Verspätung zur Startbahn rollen.
Während der Wartezeit verteilte die Cabin Crew Wasser und Schokolade.
Zu Essen gab es wieder das identische wie auf dem Hinflug, wieder ein Käsesandwich. Dazu musste ich diesmal aber einen Kaffee nehmen um gegen die langsam aufkommende Müdigkeit anzukämpfen.
BCN-ZRH (7)

Die Ankunft in Zürich erfolgte um genau eine Minute vor elf Uhr, also ein Stunden und 15 Minuten Verspätung.
BCN-ZRH (8)